Herzlich Willkommen bei der Bürgerinitiative “Lebenswertes Swisttal”

Auf diesen Seiten besteht das Angebot sich über die Ziele der Bürgerinitiative zu informieren oder mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wir würden uns besonders freuen, wenn Sie sich so wie wir, überparteilich für ein lebenswertes Swisttal mit ländlichem Charakter einsetzen möchten und in unserer Bürgerinitiative mitwirken wollen.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos und finanziert sich nur aus Spenden.

Windenergie Konzentrationszonen in Swisttal

19. Dezember 2014

Der Rat der Gemeinde Swisttal hat sich in seiner Sitzung am 16.12.2014 mehrheitlich für den Teilflächennutzungsplan zur Ausweisung der Konzentratioinszonen für Windenergie ausgesprochen. Die Ratsherren der BfS haben sich mit Ihrem Nein Votum klar dagegen ausgesprochen.    

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Swisttal | Keine Kommentare

Das Gute im Kleinen finden …

20. Juli 2013

In unseren Gräben in Dünstekoven summt und brummt es! Hummeln, Honigbienen und viele andere Wildbienen und Insekten haben zu tun! Ein kleiner Raum inmitten doch eher von Monokultur geprägten landwirtschaftlichen Flächen kann Tiere wie auch Menschen erfreuen lassen. Für manche von uns Menschen ist es zunächst „Unkraut“, für die Insekten auf jeden Fall ein Paradies.

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Dünstekoven | Tags: | Keine Kommentare

Gemeinde schafft Abhilfe bei der ungenügenden Straßenbeschilderung in Ollheim, Dünstekovenerweg 30

22. Juni 2013

In der ehemaligen „Wehrmachtsbaracke“ in Ollheim unmittelbar vor der Autobahn A61, am Dünstekovener Weg gelegen, wohnen 4 Bürger Swisttals die zum Teil schon älteren Jahrgangs sind. So ereignete es sich bereits vor einigen Monaten das eine dieser älteren Damen erkrankte und der Rettungswagen (RTW) verständigt werden musste.

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Ollheim | Tags: | Keine Kommentare

Das 150.MItglied wurde geehrt!

24. April 2013

Die Bürgerinitiative freut sich über sie stetig steigenden Mitgliederzahlen, die sich inzwischen auf die verschiedenen Ortsteile Swisttals aufteilen und sich mit Stand vom 24. April 2013 bereits auf 173 Mitglieder belaufen.

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Swisttal | Tags: , | Keine Kommentare

Nächste Ortsvereinigung hat sich zusammengefunden!

7. März 2013

Auch in Ollheim haben sich Bürger zusammengefunden, nachdem sie über die Ausmaße der geplanten WKA im Zusammenhang zu ihrer Ortsnähe erfuhren. Somit wurde am 6.3.2013 für regen Austausch gesorgt, als sich engagierte Ollheimer Bürger mit den Vertretern der Bürgerinitiative und dem Vertreter der AG Dünstekoven trafen. Die Bürgerinitiative informierte über den aktuellen Wissensstand, insbesondere über […]

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Ollheim | Tags: | Keine Kommentare

Erfolg: die Bürgerinitiative hat gewirkt

10. Februar 2013

Rheinbacher Straße und Heidgesweg in Miel werden beruhigt und gesichert. Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreis, hat uns  in einem Brief die abschließenden Entscheidung zu dem von uns erzeugten Prozess zu der Problematik auf der Rheinbacher Straße und dem Heidgesweg in Miel, mitgeteilt.

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Miel | Tags: | Keine Kommentare

In Swisttal gibt es seltene Vögel

30. November 2012

Grauammern, Rote Milane und sogar ein kleines Vorkommen an Bürgern Kritischer Kommentar zu Swisttals Entwicklung zu einem Standort für Windenergieanlagen. Swisttals Entwicklung zu einem Standort für Windkraftanlagen liegt jetzt gerade in den Händen der Ratsmitglieder, einem beauftragten Planungsbüro und bis zum 18.Dezember 2012 auch in den Händen der Swisttaler Bürger die im Rahmen der Offenlegung […]

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Swisttal | Tags: | Keine Kommentare

Ortsumgehung JA, aber mit Sinn und Verstand!

30. November 2012

Am 29.11.2012 hat der Vorstand der BI mit Frau von Boeselager MdL und Herrn Grossmann (Gemeindeverbandsvorsitzender CDU) einen Termin beim Landesverkehrsministerium Düsseldorf.

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Miel | Tags: | Keine Kommentare

Die neue Infotafel der Bürgerinitiative steht!

15. August 2012

Die bedrohlich nahe Linienführung der Umgehungsstraße Miel und der Autobahnvollanschluß! Durch die Vorstandsmitglieder wurde eine Infotafel aufgestellt.

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Miel | Tags: | Keine Kommentare

Thema der Befriedung der Rheinbacher Straße und des Heidgesweg

3. August 2012

Am 02.August 2012 um 19:00 Uhr im Dorfhaus Miel. Das Interesse der Bürger war wieder groß und die Stühle alle besetzt – Ratsmitglieder aller Fraktionen der Gemeinde und Mitglieder des Kreistages, saßen mit den Einwohnern zusammen und hörten sich die Eröffnung der Meßergebnisse  durch den Leiter des Straßenverkehrsamtes des Rhein-Sieg-Kreis, Herrn Siegberg sowie seiner Begleiter, […]

» Artikel weiterlesen ...

Kategorie: Miel | Tags: | Keine Kommentare